Gelände und Nachbarn

ie Casa La Musica befindet sich noch im Aufbau. Erste konkretere Pläne dafür gehen bis ins Frühjahr 2014 zurück.  Im Mai 2016 haben wir angefangen zu renovieren. Probenraum und Studio sind im Oktober bzw. November 2016 an den Start gegangen. Die ersten Bands proben, die ersten Musiker waren im Studio. Das noch sehr viel Arbeit vor uns liegt, kann sich denken, wenn man die Bilder sieht.

Langsam nimmt das Musiker-Dorf Gestalt an: Umrahmt von einer ca 2,5m hohen Mauer ist das Gelände eine abgeschlossene Einheit. Das Studiogebäude liegt am Haupttor mit eigenem kleinen Hof. Vor dem Haupttor liegt ein befahrbarer Weg, der zur Promenade und zu Strand und Meer führt. Hinter der Casa La Musica sind zum einen brachliegende ehemalige landwirtschaftliche Nutzflächen (lecker: jede Menge Kaktusfeigen!) und zwei Terrassen mit frei laufenden Schafen, Puten und Gänsen mit den entsprechenden Geräuschen, die aber nicht stören, weil weit genug weg. Wie auf dem Land.

Nebenan haben ein paar Gomeros Ferienhäuser, wo in einer kleiner Hobby-Werkstatt in allen möglichen Gewerken am Wochenende herum gewerkelt und gefeiert wird. Angenehme, unkomplizierte Menschen.

Die Promenade zum Meer soll schön gemacht werden … angeblich schon bald. Hinter der Casa befinden sich brachliegende Landwirtschaftliche Flächen und Bananen- und Mangofelder. Auf den Atlantik schauend geht es rechts herum zum Ortsteil “Playa” (Playa de la calera) und links herum zu Ortsteil “La Puntilla”. Der nächste Nachbar Richtung Playa ist das Restaurant “Paraiso”. Schön am Meer draußen sitzen und gut essen …

Die Vision: So soll es einmal werden … und das Meiste ist auch schon umgesetzt.

Schemazeichnung:

1 Tor 2 Vorhof 3 Werkstatt 4 Bad im Studio 5 Technik/Regie 6 Küche Studio

7 Aufnahmeraum 8 WC Frauen/Männer 9 Außen-Dusche 10 Außen-Küche 11 Ofen 12 Sitzecke

13 kleiner Garten 14 Bühne 15 Schlagzeugraum/Lager 16 Backstage

17 Probenraum 18 Sitzecke/Feuerstelle 19 Großer Garten 20 Publikum/Hof

21 Casita kleines Studio 22 Aussichtsplattform 23 Casita Nachtwache 24 Sitzecke privat

Selbst die in unmittelbarer Nachbarschaft lebende Schafherde ist integriert und “rockt” mit …

Tony Reece

Musiker, Handwerker, ehemaliger Housekeeper in der Casa La Musica, jetzt auf Weltreise

Der Weg von der Promenade zur Casa La Musica. Ein sehr schönes Bild von Eva. Danke. Ein Link zur Homepage der Künstlerin wird bald folgen …

Menü